C-Trainerausbildung Breitensport 2018

Wir gratulieren den 23 „frischgebackenen“ C-Trainern ganz herzlich!  BRAVO!

GVSH Wettspieplan 2019

Den aktuellen GVSH Wettspielplan 2019 finden Sie HIER.

Seniorenvergleich und Finale Jugend MM von SH


Damen Mannschaft des GVSH beim Seniorinnenvergleich GVSH - HGV - GVMV


Herren Mannschaft des GVSH beim Seniorinnenvergleich GVSH - HGV - GVMV

Die Ergebnisse vom Seniorenvergleich und Seniorinnenvergleich GVSH - HGV - GVMV liegen vor.

Jugend Mannschaftsmeister: Jungen GC am Sachsenwald (AK 18) und Mädchen GC Altenhof (AK 16)

Die Ergebnisse Finale MM von SH der Jungen und Mädchen AK 14, 16, 18 liegen vor.


Alle erfolgreichen Mannschaften der Jungen und Mädchen AK 14, 16, 18 der MM von SH

Norddeutsche Meisterschaft 2018

Sieger NDM(v.l.) Daniel Petersen, Deborah Wehle, Maximilian Kallmeyer, Leonora Steinfeld(vorn v.l.)  Patrice Noah Schumacher und Sandy Michelle Voß  - Alle Fotos von Wolfgang Schöneberndt

Patrice Noah Schumacher vom  Club zur Vahr spielte in der in der ersten Runde der Norddeutschen Meisterschaft  am 22. September im GC Gut Haseldorf mit 71 Schlägen Platzrekord bei den Herren. Nur einen Schlag mehr benötigte Sebastian Sliwka vom Hamburger GC. Bei Damen führt Michaelle Sandy Voß (76 Schläge) vom GC Hamburg-Holm.

Daniel Petersen vom GC Lohersand spielte mit 70 Schägen in der zweiten Runde einen neuen Platzrekord und belegte damit den zweiten Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft hinter Patrice Noah Schumacher (146 Schläge). Bei den Damen siegte Michaelle Sandy Voß (152 Schläge) vom GC Hamburg-Holm.

Norddeutscher Meister: Patrice Noah Schumacher

GVSH Juniorteam-Cup

Der GVSH Juniorteam-Cup feierte am 15. September 2018 im Golf & Country Club Hohwachter Bucht mit 51 Kindern in elf Teams aus sieben Clubs seine mehr als gelungene zweite Auflage.

Bilder, Ergebnisse und den Bericht finden Sie unter: https://gvsh.de/gvsh-juniorteam-cup.html

Norddeutsche Meisterschaft 2018

Die Startliste für die erste Runde der Norddeutsche Meisterschaft am 22. Septembeter im GC Gut Haseldorf ist Online.

Am Samstag (22.9.) wird um 9:00 Uhr von Tee 1 von nach niedriger nach hoher Vorgabe gestartet. Am Sonntag (23.9.) wird ab 9:30 Uhr von Tee 1 und Tee 10 (bis ca 11:20 Uhr) gestartet.

Deutsche Meisterschaft der Jugend

Am Wochende fanden die Deutschen Meisterschaften der Mädchen und Jungen in den Altersklassen AK 14, 16 und 18 statt.

Insgesamt waren 9 Golfer des GVSH bei den DM am Start (5 Mädchen, 4 Jungen), wovon 4 die jeweiligen Finalrunden erreichten. Im Einzelnen waren das:

Jungen:

In den Bundesfinals der Jungen AK 14 waren zwei Spieler des GVSH am Start (Jesper Gründemann, Sachsenwald; Carl Lamcke, Kitzeberg); beide scheiterten am Cut zur Finalrunde der besten 29. Es gewann den DM-Titel: Emil Albers vom GC Buchholz-Nordheide (HGU).

In der Altersklasse Jungen AK 16 war ein GVSH-Spieler angetreten: Fabius Wenzlawek vom GC Fehmarn. Nach überstandenem Cut landete er abschließend auf einem 23. Rang (79,77,80). Felix William Rüss (Hamburger GC) wurde Vizemeister.

Bei den Jungen AK 18 war ebenfalls nur ein Spieler aus dem GVSH angetreten: Martin Maximilian Gründemann vom GC Am Sachsenwald. Mit Runden von 73, 75 und 71 Schlägen landete er auf dem 8. Rang.

Mädchen:

Bei den Mädchen AK 14 erreichte lediglich Vorjahressiegerin Philipa Gollan vom Lübeck-Travemünder GK das Bundesfinale. Runden von 80, 73 und 75 Schlägen bescherten ihr am Ende den geteilten 4. Rang.

In der Altersklasse Mädchen AK 16 waren vier Mädchen aus dem GVSH am Start: Esther Lympius (GC Großensee), Julia Stamme (GC Jersbek) sowie Julia Bäumken und Mia Lena Hoffmann (GC Altenhof). Als einzige des Quartetts überstand Julia Bäumken den Cut und beendete das Turnier auf dem 24. Rang (82,76,81).

Die Altersklasse Mädchen AK 18 wurde ohne Beteiligung von GVSH-Spielerinnen ausgetragen.


Ergebnislisten der Spieler/innen nach drei Runden, die den Cut geschaftt haben:

Länderpokal AK 50


Platz 8 für die Mannschaft des GVSH beim Länderpokal .

Zu den Ergebnissen LP AK  50.

Norddeutsche Meisterschaft

Für die Norddeutsche Meisterschaft am 22. und 23. September im GC Gut Haseldorf haben sich 70 Spieler/innen angemeldet - siehe Teilnehmerliste.

Am Samstag (22.9.) wird um 9:00 Uhr von Tee 1 von nach niedriger nach hoher Vorgabe gestartet. Am Sonntag (23.9.) wird ab 9:30 Uhr von Tee 1 und Tee 10 (bis ca 11:20 Uhr) gestartet.

Die Startliste finden Sie hier am Mittwoch ab 14:00 Uhr.

Lehrer Open der Region Nord

Am 16. September 2018 wird ab 9.00 Uhr im GC Segeberg die Lehrer Open der Region Nord gespielt.

Deutsche Meisterschaften der Damen und Herren

Vom 6. bis 9. September fanden die Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren im GC Hardenberg statt. Esther Henseleit (Hamburger GC) und Nick Bachem (Marienburger GC) gewannen bei den Damen und Herren jeweils mit einem großem Vorsprung, wobei bei den Herren nur drei Runden (Gewitter am Donnerstag) gespielt werden konnten. Ira-Chrsitina Wirth vom Lübeck-Travemünder GK belegte nach 4 Runden den 22. Platz. Anna Bejeuhr und Daniel Petersen vom GC Lohersand schafften nicht den Cut.

Ira-Christina Wirth vom Lübeck-Travemünder GK lag nach der ersten Runde der DM der Damen auf Platz 3 und Daniel Petersen vom GC Lohersand auf Platz 5 bei den Herren.

Endstand Livescoring Damen  (nach 4 Runden) und Herren (nach 3 Runden)

GVSH Meisterschaft AK 30, 50 und 65 der Damen und Herren


Dagmar Schulz (GC Großensee) und Michael Schütte (GC Gut Waldshagen) sind die GVSH Meister in der AK 30.



Britta Cohrs (GC Husumer Bucht) und Dr. Nikolai Ulrich (GC Kitzeberg) siegen in der AK 50



und Brigitte Dedekind (GC Altenhof) und Dr. Jens-Hinrich Schultz (G&CC Gut Bissenmoor) in der AK 65.

GVSH Meisterschaft der Damen und Herren

Durchziehende Gewitterfront am Samstagnachmittag


Alle Sieger der GVSH Meisterschaft mit GVSH Referees und GVSH Sportwart Manfred Gerlach

Anna Bejeuhr (GC Lohersand) und Jack Boughton sind die GVSH Meister 2018 der Damen und Herren. Hinweis: Die zweite Runde musste wegen Gewitterfronten abgebrochen werden und entfällt.

Jugend Pro-Am 2018

Mit einem Klick zu weiteren Informationen.

HGU TryOuts Termine

 

Liebe Athleten, Eltern, Trainer und Jugendwarte,

die HGU TryOut Termine 2018/19 für die Jahrgänge 2003 bis 2007 stehen nun fest.

Ihr könnt Euch ab sofort hier anmelden.

Im ersten Sichtungsschritt, den TryOuts Athletik, habt Ihr zwei Termine zur Auswahl.

 

HGU TryOuts Athletik:

19. August Leichtathletikhalle Hamburg, Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg

26. August Sportanlage Norderstedt, Ulzburger Str. 94 22850 Norderstedt

 

Wenn Ihr Euch für die TryOuts Golf qualifiziert, werden Euch an folgenden Tagen Termine zugewiesen.

 

HGU TryOuts Golf:

09. September, der Austragungsort steht noch nicht fest.

23. September, der Austragungsort steht noch nicht fest.

 

Die Athleten der Jahrgänge 2002 und älter können sich für das HGU 16Plus Team bewerben.
Der Bewerbungszeitraum startet in diesem Jahr am 1. und endet am 28. September.

 

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren und dem 16Plus Team im Allgemeinen findet Ihr unter www.hanseaticgolfunion.de.

 

Wenn Ihr noch Fragen habt, könnt Ihr Euch jederzeit bei unserem Landestrainer Jens Weishaupt per E-Mail unter landestrainer@hanseaticeagles.de melden.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg.

 

P.S.: Wir haben letztes Jahr ein kleines Video zu den TryOuts gemacht, das ihr Euch hier ansehen könnt.

 

Seite 1 von 12