Wir haben 2 Handicaps und sind ganz vorne mit dabei...

„Wir haben 2 Handicaps!  ...und sind ganz vorne mit dabei“.

Schlaganfallgruppe Nordsee-Golfclub St. Peter-Ording meets Golfanlage Gut Apeldör in Dithmarschen. 

An dem wohl gefühlt heißesten Tag des Jahres in Schleswig-Holstein, besuchten Golferinnen und Golfer der Schlaganfallgruppe des Golfclubs St. Peter-Ording die Golfanlage Gut Apeldör in Dithmarschen. 

Der Aspekt des Golfausfluges war, den Mitgliedern der Gruppe trotz gesundheitliche Handicaps eine Golfrunde fern vom Heimatplatz auf einer anderen Golfanlage zu ermöglichen. 

Organisiert und durchgeführt wurde dieser Tagesausflug von Nordsee-Golfclub Präsidentin Astrid Kalla und Golflehrer Thorsten Schulz sowie von einigen ehrenamtlichen Helfern und Familienangehörigen.

Witterungsbedingt galt es vor allem, ausreichend mit Sonnencreme, Wasser, Strohhut und nassen Handtüchern ausgestattet zu sein, um die bevorstehende Zeit auf 5 Bahnen der Golfanlage gefahrlos mit den Teilnehmern zu überstehen. 

Alle Teilnehmer hatten in ihrem Leben einen schwereren Schlaganfall erlitten und haben mit den Auswirkungen des Schlaganfalls, wie Bewegungsdefizite, Schwindelgefühle, Sprachstörungen weiterhin stark zu kämpfen. 

Wer aber nun glaubt, man muss diese Gruppe mit Samthandschuhen anfassen, der unterliegt einem Irrtum. 

Mit 1000% Motivation und Frohsinn nahm die muntere Gruppe den Kampf gegen den Platz und der vorherrschenden Hitze auf – getreu ihrem Motto „Wir haben 2 Handicaps!...und sind ganz vorne mit dabei“.

Das besondere, die Gruppe hatte an diesem Tag sogar einen eigenen „Wasser-Caddie“. 

Wie selbstverständlich nahm Hausherr Dieter Worms sich die Zeit und versorgte höchstpersönlich per Golfcart seine Gäste mit allem, was das durstige Golferherz auf der Runde begehrte. 

Die erfrischende Halfwayversorgung füllte die leeren Akkus der Teilnehmer nach 3 Bahnen wieder auf und so wurden am Ende bessere Ergebnisse erzielt als man bei der Gluthitze hätte erwarten dürfen. Aber bei soviel Spaß drum herum war das eigentlich nur ein Teilaspekt des Golfausfluges.

Bei einem leckeren Essen nach der Runde konnten alle den schönen Tag im schattigen Apeldörer Gutshof Restaurant noch einmal Revue passieren lassen. 

Auch Hausherr Dieter Worms ließ es sich nicht nehmen noch einmal nach dem Essen vorbeizuschauen und eine kurze Ansprache zu halten. Respektvoll den sportlichen und körperlichen Leistungen der einzelnen Teilnehmer und Teilnehmerinnen gegenüber, sprach er unerwartet eine Einladung für die Gruppe zur Wiederholung eines Golftages auf Gut Apeldör aus.

Bei einem abschließenden Kaffee und Espresso erlagen alle Beteiligten somit schnell dem familiären Gemeinschaftsgefühl, das die Golfanlage Gut Apeldör bekanntlicher Weise so auszeichnet.

Alle Teilnehmer waren sich einig: Das hat richtig Spaß gemacht und wir nehmen die Einladung für das kommende Jahr auf Gut Apeldör sehr gerne an.

 

Vergleichskampf der besonderen Art

Weitere Bilder finden Sie >>>HIER<<<

HGU TryOuts

Die TryOuts Athletik der  Hanseatic Golf Union (HGU) sind nun abgeschlossen.
Wir freuen uns, dass folgende Jungen und Mädchen den ersten Step geschafft haben.

Senioren/innen Vergleich GVSH - HGV - MVP


Am 1. Oktober fand im GC Gut Grambek der Senioren und der Seniorinnenvergleich GVSH - HGV - MVP statt. Die Ergebnislisten und die Ausschreibungen finden Sie hier:

Norddeutsche Meisterschaft 2016


Am 24./25. September fand die Norddeutsche Meisterschaften auf der GA Green Eagle des GVNSB statt. Anna Bejeuhr vom GC Lohersand und Gerrit Schiele vom Burgdorfer GC gewannen die Titel.

Weitere Fotos und Ergebnisse auf der Homepage des GVNSB.

GVSH Mannschaftspokale

Die Ergebnisse vom 24.09. finden Sie HIER.

Lehrer-Open 2016

Absage Finale Mini-Cup

Leider muss auch das GVSH Finale Mini-Cup powered by US Kids Golf am 18.09.2016 auf der Golfanlage Gut Waldshagen ausfallen, da sich nicht genügend Interessenten angemeldet haben.

TryOuts 2016

Die Anmeldung bis zm 14.9.  erfolgt Online über die Internetseitze der Hanseatic Eagles:
http://www.hanseaticgolfunion.de/tryouts-2016.html

Die TryOuts 2016 finden statt am:

Athletik (Stufe 1):

  • 24.9.2016 Leichtathletikhalle Hamburg-Winterhude
  • 3.10.2016 Landessportschule Malente

Golf (Stufe 2):

  • 15. und 16.10 2016 und Nachtermin 5.11.2016 Golf und Land Club Gut Kaden
  • Die Einladung zur Stufe 2 erolgt nach der dem Athletikteil per Email durch die Landestrainer

Vorraussetzungen, um an den TryOuts 2016 teilzunehmen ist:

  • Vorgabenwirksame Turniere: 10
  • Alter: 11 bis 15 Jahre


Absage Finale Maxi-Cup

Leider muss das GVSH Finale Maxi Cup powered by US Kids Golf am 11.09.2016 auf der Golfanlage Red Golf Quickborn ausfallen, da sich nicht genügend Interessenten angemeldet haben.

Finale MM von SH der Jungen und Mädchen

Ergebnislisten Finale MM der Jungen und Mädchen

Bei den Mädchen konnten nur die Einzelergebnisse gewertet werden, da die Vierer am Nachmittag wegen Gewitter abgebrochen werden musste.


Sieger Finale MM Jungen AK 14: Lübeck-Travemünder GK



Sieger Finale MM Jungen AK 16: GC Altenhof



Sieger Finale MM Jungen AK 18: G&CC Brunstorf



Sieger Finale MM Mädchen AK 14: GC Großensee




Sieger Finale MM Mädchen AK 16: GC Lohersand



Sieger Finale MM Mädchen AK 18: Lübeck-Travemünder GK

GVSH Meisterschaft der Damen und Herren

Daniel Petersen vom GC Lohersand wurde mit 225 Schlägen nach Runden von 74, 76 und 75 von weiß bei CR 73,8 neuer GVSH Meister der Herren vor Julius Kreutzer (230) und Lukas Voigt (232).
Bei den Damen gewann Svenja  Versümer vom GC Altenhof mit 228 Schlägen (75, 75, 78) vor Sarah Voigt (234) und Sopia Ackerhans (235). Auf dem anspruchsvollen Platz des GC Gut Haseldorf, der sich in einem hervorragenden Zustand befand, stellte Sophia Ackerhans mit 73 Schlägen einen neuen Platzrekord bei den Damen auf und Fabian Jarck stellte mit 72 Schlägen von weiß den Platzrekord von Daniel Nies ein.


GVSH Meister 2016: Svenja Versümer (GC Altenhof) und Daniel Petersen (GC Lohersand)


Sieger und Platzierte mit drei GVSH Referees und Sportwart Manfred Gerlach
obere Reihe v.l. Herbert Schmidt, Stefan Koop, Fabian Jarck, Lukas Voigt, Sarah Voigt, Julius Kreutzer, Manfred Gerlach und Greg Croxford   untere Reihe: Svenja Versümer und Daniel Petersen


Platzrekord der Herren mit 72 Schlägen von weiß in Runde 3 eingestellt von Fabian Jarck
v.l. Stefan Koop (GVSH Referee), Fabian Jarck und Manfred Gerlach
Platzrekord Damen: Sophia Ackerhans mit 73 Schlägen (leider ohne Foto)

Olympia Golf

Die öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten übertragen von den Olympischen Spielen in Rio
auch das erste olympische Golfturnier der Neuzeit.

DAS ERSTE sowie ZDF bieten im Internet im Rahmen der Sportschau einen frei empfangbaren
Live TV-Stream vom olympischen Herren- und Damenturnier.

>> OLYMPIA GOLF TV-Stream auf SPORTSCHAU LIVE
 

Alle Übertragungszeiten von den Golfturnieren von Herren und Damen aus Rio:

OLYMPIA GOLF-TURNIER HERREN (Reserva de Marapendi):
Do. 11.8.: 12:30 – 21:00 Uhr: HERREN – 1. RUNDE
Fr. 12.8.: 12:30 – 20:25 Uhr: HEREN – 2. RUNDE
Sa. 13.8.2016: 12:30 – 21:00 MEZ – 3. RUNDE
So. 14.8.2016: 12:00 – 20:50 MEZ – 4. RUNDE
 

OLYMPIA GOLF-TURNIER DAMEN (Reserva de Marapendi):
Mi. 17.8.2016: 12:30 – 21:00 MEZ – 1. RUNDE
Do. 18.8.2016: 12:30 – 20:30 MEZ – 2. RUNDE
Fr. 19.8.2016: 12:30 – 20:25 MEZ – 3. RUNDE
Sa. 20.8.2016: 12:00 – 20:30 MEZ – 4. RUNDE

Am neu errichteten Links-Kurs von Reserva de Marapendi nahe Rio
geht es für die 60 Teilnehmer über vier Tage ohne Cut im Zählwetttspiel um Medaillen,
Weltranglistenpunkte, aber nicht um Preisgeld.
Deutschland schickt mit Martin KAYMER, Alex CEJKA sowie Sandra GAL und Caro MASSON
das stärkste Aufgebot ins olympische Medaillen-Match.
 

Wir wünschen viel Freude am olympischen Golf und drücken unseren Athleten die Daumen!

Seite 10 von 15